Somnium I

Ich komme zurück
Aus fremden Wäldern
Von einsamen Höhen
Und verlassenen Tälern
War in lustigen Zimmern
Und in heiligen Hallen
Zog durch kalte Räume
Und gewundene Gänge
Ich habe die Stimme der Sphynx gehört
Und das Ende der Welt gesehen
Habe Teufel und Götter befragt
50.000 Bücher gelesen

Und ich hab dir was mitgebracht
Aus Babylonien
Und ich hab dir was mitgebracht
Aus Alexandria

Ich komme zurück
Aus fremden Seelen
Trank trunkene Trauer
Träumte trostlose Träume
Spielte bunte Spiele
Mit verwunschenen Gesellen
Habe bittere Feste gefeiert
Mich am Zwielicht der Liebe gelabt

Und ich hab dir was mitgebracht
Aus Konstantinopel
Und ich hab dir was mitgebracht
Aus der Neuen Welt

Stand am Rand der Welt
Griff nach dem hellsten Stern
Und Prometheus und Luzifer
Haben ihn als Geschenk verpackt

Und ich hab ihn dir mitgebracht
Aus Babylonnien
Und ich hab ihn dir mitgebracht
Aus Alexandria
Und ich hab ihn dir mitgebracht
Aus Konstantinopel
Und ich hab ihn dir mitgebracht
Aus der Neunen Welt
Und ich hab ihn dir mitgebracht
Pass gut auf ihn auf, mein Kind
Und ich hab ihn dir mitgebracht
Pass gut auf dich auf, mein Kind